Freitag, 24. August 2012

Es ist nicht Zeit für Revolutionsromantiker und Kriegstrommler



Wir brauchen keine Demokratiefeinde, auch keine Revolutionsromantiker! Wir brauchen Realisten und gewiss keine Populisten! Zu lange haben wir aus unserer sicheren Stube heraus der einen Seite Hass und der anderen Seite unsere Sympathie bekundet. Gerade in Syrien müssen wir unsere Blicke endlich säubern.

...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen